Live Poker | Grand Casino Aš: Deals zum Start von „The Ladder“

Live Poker | Grand Casino Aš: Deals zum Start von „The Ladder“

Mit zwei Deals wurden die ersten beiden Turniere beim € 70.000 GTD „The Ladder“ Festival im Grand Casino Aš beendet. Die Siege gingen bei beiden Turnieren nach Deutschland.

Das „große“ Turnier gestern, den 14. April, war das € 70 + 10 Ten Grand. Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels wurde um mindestens € 10.000 Preisgeld gespielt. 123 Teilnehmer und noch weitere 65 Re-Entries sorgten dafür, dass der Preispool auf € 13.160 anwuchs, die Top 20 konnten sich über Preisgeld freuen. Die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt, im Heads-up gab es einen Deal zwischen LL66 und Alexander Durchholz. LL66 nahm den Sieg und € 2.970 mit, Alexander belegte Rang 2 für € 2.500.

Rang
Name
Nation
Preisgeld

1.
„LL66“
GER
2.970 €

2.
Durchholz Alexander
GER
2.500 €

3.
„Pocahonta“
GER
1.414 €

4.
„006“
CZE
1.085 €

5.
„Brudi“
GER
809 €

6.
Wayand Steven
GER
658 €

7.
Papadopoulos Georgios
GRE
526 €

8.
Hastreiter Simon
GER
414 €

9.
„Gosta777“
CZE
329 €

10.
„Chilli Palmer“
GER
276 €

11.
Farkas Matthias
GER
276 €

12.
Haecki Gerhard
GER
276 €

13.
Ebermann Marc
GER
236 €

14.
„Robert“
GER
236 €

15.
„Jopi“
GER
236 €

16.
„Král Jelimán“
CZE
197 €

17.
„Pro-Fish“
CZE
197 €

18.
„Danny“
GER
197 €

19.
„Luna“
GER
164 €

20.
„007“
GER
164 €

Am Abend sorgte noch das € 44 + 6 Two Cards NLH für Abwechslung, 15.000 Chips und 15 Minuten Levels waren die Konditionen. 44 Starter und fünf Re-Entries kamen hier zusammen, € 2.156 landeten im Pot. Wie auch beim Hauptevent dominierte hier das deutsche Publikum, ein Deal zu dritt beendete das Turnier. Totti M., Timo Reuling und Mete Aciksari freuten sich über je € 507.

Rang
Name
Nation
Preisgeld

1.
„Totti M.“
GER
507 €

2.
Reuling Timo
GER
507 €

3.
Aciksari Mete
GER
507 €

4.
„Sharky“
GER
269 €

5.
Dimperio Giuseppe
SUI
194 €

6.
„Tommy T.G.“
GER
172 €

Heute geht es die Leiter eine Stufe hinauf, beim € 96 + 14 Twenty Grand geht es mit 30.000 Chips und 25 Minuten Levels um mindestens € 20.000 Preisgeld. Das €44 + 6 Noon Turbo (15k/15′) zu Mittag und das € 44 + 6 3-Cards Crazy Pineapple (15k/15′) am Abend sorgen für weitere Abwechslung.Die Cash Game Tische haben nonstop geöffnet, ab € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

 

Schedule The Ladder:

Schedule Poker Belgique Masters:

 

.

Author: Matthew Fisher