Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: 3-Way Deal beendet das Knockout Bounty

Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Deal beendet das Bounty Knockout

Ein Deal der letzten drei Spieler beendete gestern, den 2. Mai, das CHF 100 + 50 + 15 Knockout Bounty zum Wochenstart im Grand Casino Liechtenstein.

Für das Buy-In von CHF 100 + 50 + 15 gab es 20.000 Chips und 15 Minuten Levels. CHF 100 gingen in den Pot, CHF 50 gab es als Bounty für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte.  Zwölf Spieler nahmen an den Tischen Platz, drei weitere Re-Entries kamen noch hinzu und so lagen CHF 1.500 im Pot, CHF 750 wurden an Bounties ausgespielt.

Die Top 3 Plätze waren bezahlt, allerdings spielte man die Geldränge am Ende nicht aus, sondern teilte brüderlich. So konnten sich Peter M., Dario Lardi und Peter Camponovo über je CHF 500 + Bounties freuen.

Heute geht es mit dem CHF 50 + 5 Tuesday Rebuy weiter, am Donnerstag beginnt mit dem CHF 220 + 30 24Poker Open (CHF 50.000 GTD) das erste Highlight im Mai. Täglich ab 17 Uhr gibt es Cash Games ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO.  Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz
Vorname
Nachname
Nickname
Land
Preisgeld
Deal

1
 
 
Peter M.
DE
750 CHF
500 CHF

2
Dario Valerio Vittorio
Lardi
 
CH
450 CHF
500 CHF

3
Peter
Camponovo
 
CH
300 CHF
500 CHF

 Turnierplan Mai:

 

 

.

Author: Matthew Fisher