Live Poker | King’s: Heads-up Deal beim Turbo Bounty

Live Poker | King’s: Heads-up Deal beim Turbo Bounty

Neben dem € 500k GTD Sharkbay Main Event gab es gestern, den 14. Juli, im King’s Resort Rozvadov auch das € 100 + 50 + 20 Turbo Bounty, das durch einen Deal im Heads-up entschieden wurde.

Das Buy-In brachte 15.000 Chips und 15 Minuten Levels, € 100 gingen in den Pot, € 50 gab es als Bounty für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte. Das CAP wurde nicht erreicht, aber mit 62 Startern und 28 Re-Entries die € 10.000 Preisgeldgarantie locker übertroffen. Nach Abzug der  5 % Fee gingen € 8.325 in den Preispool, € 4.500 wurden noch als Bounties ausbezahlt. Die Top 9 waren bezahlt, aber die Bubble platzte doppelt und so wurde der Min-Cash gesplittet. Geteilt wurde auch am Ende, Kay Steer konnte sich über den Sieg und € 2.100 + Bounties freuen, KEKO wurde Runner-up für € 2.085 + Bounties.

Auch heute gibt es neben dem  € 260 + 30 Sharkbay (€ 500.000 GTD  inkl. 6 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) ein wenig Abwechslung mit dem 300 + 30 Whale Shark PLO (€ 20.000 GTD) und dem € 130 + 20 Goblin Shark (€ 10.000 GTD) am Abend. Alle Details zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter  kings-resort.com.

Buy-in
€ 100 +  € 20
 
 
 
 

Entries
62
 
 
 
 

Re-Entries
28
 
 
 
 

Total entries
90
 
 
 
 

Total prizepool
€ 8 325
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Pos.
First name
Last name
Nationality
Payout
Deal

1
Kay
Steer
Germany
€ 2.437
€ 2.100

2
KEKO
 
Turkey
€ 1.748
€ 2.085

3
Carlos Alberto
Gutierrez Pacheco
Colombia
€ 1.136
 

4
Shota
Sakandelia
Georgia
€ 857
 

5
Vadym
Sienichkin
Ukraine
€ 666
 

6
Razvan Alexandru
Dumitru
Romania
€ 516
 

7
Beka
Magradze
Georgia
€ 408
 

8
Ricky
Christensen
Germany
€ 316
 

9
SAM
 
Romania
€ 241
€ 121

10
Michael George
Van Slimming
Netherlands
 
€ 120

.

Author: Matthew Fisher