Live Poker | Österreichische Doppelführung bei den Banco Casino Masters

Live Poker | Österreichische Doppelführung bei den Banco Casino Masters

Der zweite Flight bei den € 170 Banco Casino Masters (€  250.000 GTD) im Banco Casino Bratislava ist gespielt und es gibt eine österreichische Doppelführung. 

Auch gestern, den 3. August, gab es für das Buy-In von € 170 wieder 40.000 Chips und 30 Minuten Levels, Tagesziel war das Erreichen der Geldränge (10 % der Entries). 159 Entries wurden gestern verbucht, insgesamt sind es damit 281 Entries. 16 Spieler hätten sich für Tag 2 am Sonntag qualifiziert, in der letzten Hand schieden aber zwei Spieler aus und so konnten nur 15 noch eintüten. Die meisten Chips holte gestern Mathias Eminger, der sich mit 1.325.000 Chips auch die Gesamtführung holte, dahinter liegt Norbert Gasowski mit 1.090.000 Chips. Generell lieferten die Österreicher gestern eine starke Performance und einige schafften es auch in Tag 2.

Heute gibt es zwei Flights – um 15 Uhr startet Tag 1C (30 Minuten Levels), um 22 Uhr Tag 1D (15 Minuten Levels). Außerdem warten um 19:30 Uhr wieder  Mystery Tombola und Geburtstagstorte.

Die Cash Games werden ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO angeboten und laufen durchgehend. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Entries:

 
1A
1B
1C
1C-K
1D
1E
1F
1G
1H
1I
1J
gesamt

Entries
122
159
 
 
 
 
 
 
 
 
 
281

left
12
15
 
 
 
 
 
 
 
 
 
27

 

Chip Count:

Rang
Name
Nation
Chip Count
Flight 

1
Eminger Mathias
  Austria
1.325.000
1B

2
Gasowski Norbert
  Austria
1.090.000
1B

3
MATE SANDOR
  Hungary
861.000
1B

4
Park Hyunsil
  Korea, South
771.000
1A

5
Race Božidar
  Slovenia
685.000
1A

6
Motel Lajos
  Hungary
624.000
1A

7
Ziegerhofer Franz
  Austria
580.000
1A

8
KOLOS PETER
  Austria
550.000
1B

9
Jusufi Amir
  Austria
535.000
1A

10
PATANE ANGELO
  Italy
464.000
1B

11
Chalupka Pavel
  Czech Republic
330.000
1A

12
BOIGNER LUKAS
  Austria
301.000
1B

13
BARTAK MATEJ
  Slovakia
294.000
1B

14
Robino
  Slovakia
292.000
1A

15
Muller Alfred
  Austria
290.000
1A

16
Kovačíny Juraj
  Slovakia
283.000
1A

17
max WIND
  Netherlands
251.000
1B

18
Szucs Attila
  Hungary
247.000
1A

19
Kajan Tomas
  Slovakia
225.000
1B

20
STRAUSS Florian
  Austria
225.000
1B

21
SUCHY ERIK
  Slovakia
218.000
1B

22
Frese Aaron
  United States
191.000
1A

23
KUNIK PATRIK
  Slovakia
176.000
1B

24
Walter Manfred Georg
  Austria
153.000
1B

25
PUHR ROBERT
  Austria
125.000
1B

26
DUDAS MICHAL
  Slovakia
73.000
1B

27
Zakarias Tamas Andras
  Hungary
72.000
1A

 

Die Events:

 

.

Author: Matthew Fisher