Live Poker | Zoltan Bene gewinnt die Liechtenstein Poker Open

Live Poker | Zoltan Bene gewinnt die Liechtenstein Poker Open

Der Ungar Zoltan Bene konnte sich den Sieg bei den CHF 200 + 20 Liechtenstein Poker Open im  Grand Casino Liechtenstein sichern und kassierte CHF 5.560 für den Sieg.

An den beiden Starttagen am Freitag und Samstag hatten insgesamt 116 Entries (84/32) für einen Preispool von CHF 23.200 gesorgt. 21 Spieler konnten Chips für das Finale eintüten, das gestern, den 24. April, um 16 Uhr gestartet wurde. Chipleader war O-C mit 261.000 Chips.

Alle hatten bereits CHF 310 sicher, auf den Sieger warteten CHF 5.560. Rund fünfeinhalb Stunden sollte das Finale dauern, ehe der Sieger feststand. Zoltan Bene, der auch als einer der Big Stacks ins Finale gestartet war, setzte sich im Heads-up gegen Gideon Stetter durch und konnte sich über die Siegprämie von CHF 5.560 freuen.

Am kommenden Wochenende warten beim CHF 300 + 30 Liechtenstein Poker Cup CHF 30.000 Preisgeld, heute geht es aber mit dem gewohnten CHF 100 + 50 + 15 Knockout in die neue Woche. Die Cash Games im GCLI starten täglich um  17 Uhr, ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

 
Vorname
Nachname
Nickname
Land
Preisgeld

1
Zoltan
Bene
 
HU
CHF 5.560

2
Gideon
Stetter
 
CH
CHF 3.670

3
Stefan
Wittmann
 
DE
CHF 2.880

4
 
 
P. Huber
DE
CHF 1.970

5
Erdal
Simsek
 
TR
CHF 1.460

6
Roland
Oswald
 
CH
CHF 1.070

7
 
 
Tarzahn
DE
CHF 835

8
 
 
O.G.Pageka
DE
CHF 670

9
Patrick
Thoma
 
DE
CHF 555

10
Marc
Casparis
 
CH
CHF 460

11
Sandro
Zarriello
 
AT
CHF 460

12
 
 
O-C
CH
CHF 460

13
Van Si
Nguyen
 
CH
CHF 380

14
Tim
Beyer
 
DE
CHF 380

15
 
 
Richy
CH
CHF 380

16
 
 
Stefano
CH
CHF 340

17
 
 
Gabi
RO
CHF 340

18
 
 
MR7
DE
CHF 340

19
Marko
Strbac
 
HR
CHF 340

20
Arno
Kungl
 
A
CHF 340

21
 
 
Pepino
CH
CHF 310

Turnierplan April:

 Turnierplan Mai:

 

 

 

.

Author: Matthew Fisher