Online Poker | GGPoker: Wiktor Malinowski holt das Super Million$

Online Poker | GGPoker: Wiktor Malinowski holt das Super Million$

Wiktor Malinowski sicherte sich gestern den Sieg beim $10.300 Super Million$ auf  GGPoker und kassierte $306.923.

Die WSOP wirkt sich doch sehr auf das Online Geschehen aus, vor allem bei den High Rollern. Dennoch war das $10.300 Super Million$ mit 151 Entries am Sonntag gut besucht. Lev „LevMeAlone“ Gottlieb führte die letzten neun Spieler gestern ins Finale, das es wie immer im Livestream zu sehen gab. Dieses Mal wurde die Action von Jeff Gross und Chris Moneymaker kommentiert.

Es war ein prominent besetzter Finaltisch mit Artur Martirosian als Shortstack. Als erster musste aber Juan Dominguez den Tisch erlassen, als er mit an von Wiktor Malinowski auf dem Board scheiterte. Supershort folgte Artur Martirosian dann aber, auch seine Chips landeten bei Wiktor. Auch die Chips von Bruno Volkmann landeten bei Wiktor, der mittlerweile schon klarer Chipleader war.

Aleks Ponakovs war das nächste Opfer von Wiktor und auch Mike Watson flippte mit schlecht gegen die Pocket 3s von Wiktor. Gleich darauf lief Samuel Vousden mit gegen die Asse von Lev Gottlieb und so ging es ins Heads-up. Wiktor Malinowski war der klare Chipleader, aber es sollte noch ein langes spannendes Duell mit wechselnder Führung werden. Schließlich war Lev mit gegen von Wiktor all-in, das Board brachte keinen Treffer und damit den Sieg für Wiktor Malinowski, der sich über $306.923 freuen konnte.

Die Asia Poker League sorgt aktuell für Abwechslung an den Tische, der Fokus liegt aber auch auf der „Road to Vegas“ Promotion, bei der Ihr Euch für kleines Geld zum großen WSOP Package spielen könnt. Meldet Euch jetzt bei GGPoker an und holt Euch € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal € 500!

 

.

Author: Matthew Fisher