Online Poker | PokerStars: Brauni22 verpasste den Sunday Million Sieg

Online Poker | Sunday Storm 11th Anniversary $1M GTD @ PokerStars

Während die DACHs beim Sunday Storm 11th Anniversary auf PokerStars nicht mitmischen konnten, hätte es fast einen Sieg beim Sunday Million gegeben.

Beim $11 Sunday Storm 11th Anniversary hatte man mit 87.376 Entries die $1.000.000 Preisgeldgarantie doch klar verpasst, 389 Spieler gingen ins Finale. Einige DACHs waren mit dabei, aber ganz vorne konnte keiner mitmischen. Am Ende hieß es Brasilien gegen die Ukraine, der Ukrainer Sanderas063 setzte sich mit seiner zweiten Bullet durch und kassierte $21.256 + $12.156.

Beim  $109 Sunday Million PKO hatte es ebenfalls ein Overlay gegeben. Brauni22 startete als bester  Österreicher ins Finale und kam auch ins Heads-up. Zu dritt gab es einen Deal, der Brauni22 schließlich $41.269 + $4.491 bescherte, Der Sieg für $43.599 + $29.938 ging an den Brasilianer 99Palanke. Ebenfalls am Final Table waren Odilop’TT (4/$21.051) und ridesickjo (5/$15.136 + $62,50) sowie racketler (7/$7.824 + $4.727) und Stefan „mindgamer“ Jedlicka (9/$4.045 + $2.466).

Deutlich schlechter fiel die Bilanz beim $22 Mini Sunday Million für die DACHs aus, Raabinator93 nahm Rang 9 für $794 mit.

Auch bei den beiden zweitägigen High Roller Turnieren vom Sonntag konnten die DACHs nicht glänzen. Beim $530 Bounty Builder HR war für Master11224 auf Rang 8 für $4.049 + $3.910 Feierabend. Das $5.200 Titans war ohne deutschsprachige Beteiligung zu Ende gegangen, der Finne zerodeda holte den Sieg für $115.217.
 
Beim gestrigen $530 Bounty Builder HR war es !!f1ghtback!, der Rang 3 für $6.605 + $3.562 eroberte, Jakob „Succeeed“ Miegel kam auf Rang 6 für $2.926 + $984.  Dafür konnte sich Jakob Miegel beim $55 Mini Bounty Builder HR im 3.027 Entries starken Feld behaupten und den Sieg für $9.363 + $4.662 einfahren.

Die Ergebnisse vom 25. April 2022:

.

Author: Matthew Fisher