Online Poker | PokerStars: Starker Abschluss der DACHS bei der KO Week

Online Poker | PokerStars: Starker Abschluss der DACHS bei der KO Week

Trotz kleinem Overlay beim Sunday Million konnte sich  PokerStars über eine gelungene Ausgabe der KO Week freuen, auch die DACHs konnten noch über zwei Siege durch BigM_King17 und Marc „MrGORK“ Gork jubeln. Ururoma setzte sich bei den Ladies durch.

Die Ausbeute der DACHs am Samstag bei der KO Week war sehr überschaubar, dafür konnte man am Abschlusstag noch einiges mitnehmen. BigM_King17 setzte sich beim $55 NLH Turbo (#31) bei 1.940 Entries durch und kassierte $5.547 + $3.941. Marc „MrGORK“ Gork stellte einmal mehr sein PLO Können unter Beweis und setzte sich beim $55 PLO 6-max bei 965 Entries durch und konnte sich so über $3.373 + $2.886 freuen.

Keinen Sieg, aber satte $2.073 + $1.246 konnte sich KrassderBang beim $33 Adrenaline (#41) sichern, er belegte Rang 3.

Auch einige der Sunday Majors waren gestern wieder Teil der KO Week. Beim $22 Mini Sunday Million konnten die DACHS nicht vorne mitmischen, der Sieg für $14.454 + $8.094 ging an den Engländer nazza1. Beim $11 Sunday Storm hätte es fast einen deutschen Sieg gegeben, Nico1149 musste sich aber im Heads-up geschlagen geben. Bei 21.029 Entries konnte er sich über $9.109 + $1.068 freuen, der Sieg ging an den Brasilianer Naza662 für $9.128 + $4.558.  Auch alex1719 (4/$3.852 + $236), Avzos (5/$2.746 + $899) und spavaldo176 (6/$1.657 + $621) waren am Final Table. Beim $22 Women’s Sunday waren dieses Mal 266 Ladies dabei, der Sieg ging nach Österreich – Ururoma setzte sich durch und konnte sich über $444 + $615 freuen.

Das $109 Sunday Million PKO hatte diese Woche 9.957 Entries und damit schrammte man an der $1.000.000 Preisgeldgarantie vorbei. Noch sind es 81 Spieler, die hier auf die Siegprämie von $58.058 + Bounties hoffen können, einige DACHs sind noch dabei. Ebenfalls noch dabei ist Team PokerStars Pro Alejandro „Papo MC“ Lococo aka [Papo]AR, der von Rang 5 aus ins Finale startet.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 4. und 5. Juni 2022: 

 

.

Author: Matthew Fisher