WSOP 2022 | Event # 08 – $25.000 High Roller No-Limit Hold’em 8-Handed – Final Day

WSOP 2022 | Event # 08 – $25.000 High Roller No-Limit Hold'em 8-Handed - Final Day

Der Sieg beim $25.000 High Roller No Limit Hold’em 8-handed Event # 8 der World Series of Poker (WSOP) 2022 ging an Chad Eveslage, Koray Aldemir landete schließlich auf Rang 6.

Noch 15 der 251 Entries waren in den Finaltag gestartet, Chris Brewer war der Chipleader, während es Koray Aldemir noch als Super Shortstack ins Finale geschafft hatte. Es sollte ein actionreicher Start werden, bei dem Koray gleich verdoppelte. Mit den Assen verdoppelte Koray gleich darauf wieder gegen die Nines von Justin Young und während sich Koray langsam hocharbeitete, war es Justin Young, der als erster gehen musste.

Mit ebenso viel Action ging es weiter und bald schon war der Final Table mit den letzten neun Spielern gefunden. Chris Brewer war klarer Chipleader vor Chad Eveslage,  dahinter reihten sich mit knappen Abständen Josh Arieh und Koray Aldemir ein. Josh Arieh fand dann gleich die Kings und schickte Dan Colpoys vom Tisch, Chad Eveslage eliminierte mit den Jacks Ognyan Dimov mit Pocket 9s.

Chad Eveslage war es auch, der mit Tens Antonio Lievano mit Pocket 6s vom Tisch schicken konnte und so war man noch zu sechst. Während Chad Eveslage nun die klare Führung übernommen hatte und seinen Vorsprung auch immer weiter ausbaute, ging bei den anderen nicht viel, auch Koray Aldemir fiel wieder zurück. In einem 3-way Pot war Koray schließlich short mit all-in, Brek Schutten ging darüber mit all-in und Chad Eveslage callte mit . Das Board , die Straight für Chad und beide mussten gehen. Koray belegte Rang 6 und kassierte $241.791, Brek Rang 5 für $323.730.

Chris Brewer folgte mit gegen von Josh Arieh. Zu dritt am Tisch war Chad Eveslage klarer Chipleader vor Josh Arieh, der seinerseits einen klaren Vorsprung auf Jake Schindler hatte. Die beiden letzteren trafen dann aufeinander. Auf dem Board ging Jake mit all-in, Josh entschloss sich mit zum Call und Jake verdoppelte. Zwar konnte Josh dann noch einmal gegen Jake verdoppeln, aber gleich darauf gingen alle Chips zu Jake und so war man im Heads-up.

Chad Eveslage war noch immer in Führung, allerdings war der Vorsprung längst nicht mehr so groß. Allerdings sollte es Chad gelingen, den Abstand nach und nach zu vergrößern und Jake blieb keine Chance. Schließlich ging Chad auf dem Board all-in, Jake entschied sich mit zum All-in Call, Chad zeigte und jubelte über sein erste Bracelet sowie $1.415.610 Preisgeld.

Chad Eveslage

Event #08: $25.000 High Roller No-Limit Hold’em 8-Handed

Buy-in: $25.000
Entries: 251
Preisgeld: $5.929.875

Berichte: Tag 1 – Tag 2 – Tag 3

World Series of Poker Links:
—> Live Coverage: pokernews.com
—> World Series of Poker 2022 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Summer 2022 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Payouts:

Rang
Name
Nation
Preisgeld

1
Chad Eveslage
United States
$1.415.610

2
Jake Schindler
United States
$874.915

3
Josh Arieh
United States
$616.047

4
Chris Brewer
United States
$442.213

5
Brek SChutten
United States
$323.730

6
Koray Aldemir
Austria
$241.791

7
Antonio Lievano
United States
$184.324

8
Ognyan Dimov
Bulgaria
$143.480

9
Dan Colpoys
United States
$114.094

10
Reagan Silber
United States
$92.725

11
Byron Kaverman
United States
$92.725

12
Jesse Lonis
United States
$77.056

13
Taylor von Kriegenbergh
United States
$77.056

14
Calvin Lee
United States
$65.511

15
Justin Young
United States
$65.511

16
David Miscikowski
United States
$57.009

17
Alex Foxen
United States
$57.009

18
Joe McKeehen
United States
$57.009

19
Brian Rast
United States
$57.009

20
Michael Wang
United States
$57.009

21
Daan Mulders
United States
$50.810

22
Ryan Krajewski
United States
$50.810

23
Marius Gierse
Germany
$50.810

24
Ben Lamb
United States
$50.810

25
Brock Wilson
United States
$50.810

26
Marton Czuczor
Hungary
$50.810

27
David Peters
United States
$50.810

28
Sergi Reixach
United Kingdom
$44.459

29
Martin Stausholm
Denmark
$44.459

30
Freddy Deeb
United States
$44.459

31
Francois Pirault
France
$44.459

32
Rok Gostisa
Slovenia
$40.648

33
Ivan Deyra
France
$40.648

34
Phil Ivey
United States
$40.648

35
Sam Grafton
United Kingdom
$40.648

36
Ariel Mantel
Argentina
$40.648

37
Pieter Aerts
Belgium
$40.648

38
Dan Shak
United States
$40.648

 

.

Author: Matthew Fisher