WSOP 2022 | Event # 26 – $10.000 Limit Hold’em Championship – Day 1

WSOP 2022 | Event # 26 – $10.000 Limit Hold'em Championship - Day 1

Event # 26 der World Series of Poker (WSOP) 2022 ist die $10.000 Limit Hold’em Championship. Das Feld war mit bislang 74 Startern überschaubar, Neymar war natürlich der Headliner.

Johannes Becker war mit von der Partie, aber auch Robert Cambell, Yuri Dzivielevski, Brian Rast, Terrence Chan, Anthony Zinno, Daniel Negreanu, Phil Ivey, John Monnette, Erik Seidel, Benny Glaser und so weiter. Neymar  gab sich die Ehre und sorgte nicht nur mit seiner Rail für Aufsehen. Vier Levels lang hatte er Spaß am Spiel mit – sofern das beim Limit Hold’em möglich ist – viel Action, ehe er sich dann doch verabschiedete. Auch Scott Seiver, Benny Glaser und Titelverteidiger John Monnette waren unter den Bustouts von Tag 1.

Die Führung sicherte sich Marco Johnson, nur 29 Spieler waren nach zehn Levels übrig. Johannes Becker kam heil durch den Tag, ist aber mit 21.000 Chips unter den Shortstacks. Die Late Reg ist noch zum Start von Tag 2 offen, der ein oder andere Spätstarter wird noch erwartet.

Event #26: $10.000 Limit Hold’em Championship

Buy-in: $10.000
Entries:  74 (tba)
left: 29
Preisgeld: $
Blinds: Level 11 (Limit 4k/8k)

Berichte: Tag 1 – Tag 2 – Tag 3

World Series of Poker Links:
—> Live Coverage: pokernews.com
—> World Series of Poker 2022 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Summer 2022 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Chipcounts:

Rang
Name
aus 
Chip Count
Table / Seat

1
Marco Johnson
WALNUT CREEK, CA, US
354.000
Paris / 142 / 6

2
Amir Shayesteh
TRABUCO CANYON, CA, US
319.000
Paris / 144 / 3

3
Joseph Couden
Coconut Creek, FL, US
255.000
Paris / 140 / 6

4
Jesse Lonis
Medford, OR, US
245.000
Paris / 140 / 9

5
Kyle Dilschneider
Manitowish Waters, WI, US
244.000
Paris / 142 / 2

6
Matthew Rightnour
ARLINGTON, VA, US
237.000
Paris / 139 / 4

7
Robert Campbell (AU)
Melbourne, AU
224.000
Paris / 140 / 4

8
Nicholas Pupillo
Gilbert, AZ, US
213.000
Paris / 144 / 2

9
David Lieberman
Palatine, IL, US
189.000
Paris / 141 / 4

10
Yuval Bronshtein
Tel Aviv, IL
188.000
Paris / 142 / 5

11
Yi Klassen
Eden Prairie, MN, US
173.000
Paris / 141 / 6

12
Jason Bawadi
Tinley Park, IL, US
152.000
Paris / 141 / 2

13
David Litt
CALABASAS, CA, US
151.000
Paris / 143 / 2

14
Eric Froehlich
LAS VEGAS, NV, US
148.000
Paris / 142 / 8

15
Greg Mueller
VANCOUVER, BC, CA
140.000
Paris / 143 / 3

16
Brian Rast
Las Vegas, NV, US
134.000
Paris / 140 / 2

17
Dustin Dirksen
LAS VEGAS, NV, US
122.000
Paris / 140 / 3

18
Matthew Woodward
Las Vegas, NV, US
115.000
Paris / 144 / 8

19
Christopher Chung
IRVINE, CA, US
107.000
Paris / 139 / 2

20
Mike Thorpe
LA MESA, CA, US
105.000
Paris / 141 / 7

21
Anthony Zinno
BOSTON, MA, US
93.000
Paris / 143 / 5

22
Marcus Berg
Las Vegas, NV, US
93.000
Paris / 143 / 6

23
Kenny Hsiung
Henderson, NV, US
93.000
Paris / 142 / 1

24
Raymond Henson
Spring, TX, US
88.000
Paris / 139 / 3

25
Terrence Chan
VANCOUVER, BC, CA
73.000
Paris / 144 / 1

26
Louis Werman
AGOURA HILLS, CA, US
33.000
Paris / 139 / 5

27
Johannes Becker
Koln, , DE
21.000
Paris / 143 / 8

28
Bradley Webert
Valencia, CA, US
18.000
Paris / 144 / 9

29
DID NOT REPORT
1
Paris / 141 / 8

Payouts:

tba

 

.

Author: Matthew Fisher