WSOP 2022 | Event # 42 – $100,000 High Roller No-Limit Hold’em – Day 1

WSOP 2022 | Event # 42 – $100,000 High Roller No-Limit Hold'em - Day 1

Das nächste High Roller Event der World Series of Poker (WSOP) 2022 ist das $100.000 No Limit Hold’em Event # 42. Koray Aldemir startet gut, auch Christoph Vogelsang ist wieder mit dabei.

Bei $100k Buy-In wird das Teilnehmerfeld kleiner, dennoch wurden 52 Entries verzeichnet. Zunächst war es nur eine sehr kleine Runde, was auch der extrem deepen Struktur mit 300 BBs geschuldet war. Nach und nach wurde das Feld größer und die üblichen Vedächtigen wie Phil Ivey, Jason Koon, Ben Heath, Seth Davies, Erik Seidel, Sam Soverel, Michael Addamo und so weiter, gaben sich die Ehre.

Marius Gierse war auch dabei, musste sich aber ebenso schon verabschieden wie Jeremy Ausmus, Andrew Lichtenberger, Adrian Mateos, Mikita Badziakouski, Chris Brewer oder Jake Schindler.

Zwölf Levels wurden gespielt und in dieser Zeit das Feld mehr als halbiert. Die Führung holte sich der Japaner Masashi Oya mit 2.765.000 Chips vor Aleksejs Ponakovs. Dahinter liegt Koray Aldemir auf Rang 3, Christoph Vogelsang startet von Rang 9 aus in Tag 2. Die Late Reg ist noch zum Start von Tag 2 offen.

 

Event #42:  $100,000 High Roller No-Limit Hold’em

Buy-in: $100.000
Entries: 52
left:   23
Preisgeld: tba
Blinds: Level 13 (20k/40k/40k)

Berichte: Tag 1 – Tag 2 – Tag 3

World Series of Poker Links:
—> Live Coverage: pokernews.com
—> World Series of Poker 2022 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Summer 2022 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Chipcounts:

Rang
Name
aus
Chip Count
T / S

1
Masashi Oya
JP
2.765.000
P 143 / 8

2
Aleksejs Ponakovs
Riga, , LV
2.490.000
P 142 / 1

3
Koray Aldemir
Vienna, , AT
2.390.000
P 143 / 7

4
Benjamin Heath
GB
2.275.000
P 144 / 4

5
Jason Koon
US
2.230.000
P 142 / 4

6
Gregory Jensen
Ridgefield, CT, US
2.150.000
P 141 / 2

7
Seth Davies
BEND, OR, US
1.580.000
P 143 / 2

8
Dan Smith
Las Vegas, NV, US
1.560.000
P 144 / 3

9
Christoph Vogelsang
DE
1.450.000
P 143 / 3

10
Phil Ivey
LAS VEGAS, NV, US
1.410.000
P 143 / 5

11
Henrik Hecklen
AARHUS, DK
1.265.000
P 143 / 1

12
Eric Worre
EDEN PRAIRIE, MN, US
1.260.000
P 141 / 7

13
Nick Petrangelo
FEEDING HILLS, MA, US
1.200.000
P 142 / 2

14
Michael Moncek
North Barrington, IL, US
975.000
P 144 / 6

15
Matthew Gonzales
San Ramon, CA, US
850.000
P 142 / 6

16
Talal Shakerchi
ESHER, , GB
835.000
P 142 / 7

17
Taylor von Kriegenbergh
LOWELL, MA, US
825.000
P 141 / 6

18
Shannon Shorr
Las Vegas, NV, US
770.000
P 141 / 3

19
Brekstyn Schutten
Grand Rapids, MI, US
750.000
P 141 / 5

20
Stephen Chidwick
DEAL, , GB
610.000
P 141 / 4

21
David Peters
Toledo, OH, US
515.000
P 142 / 8

22
Chance Kornuth
Las Vegas, NV, US
375.000
P 144 / 8

23
Darren Elias
PHILADELPHIA, PA, US
275.000
P 144 / 1

Payouts:

tba

.

Author: Matthew Fisher