Live Poker | Grand Casino Aš: Sven Hopf gewinnt das Progressive Bounty

Live Poker | Grand Casino Aš: Sven Hopf gewinnt das Progressive Bounty

Das  Grand Casino Aš lud gestern, den 7. Juli, zum gewohnten € 23 + 30 + 7 Progressive Bounty (€ 3.000 GTD), den Sieg schnappte sich Sven Hopf.

Das Buy-In von € 23 + 30 + 7 bringt jedem Teilnehmer 20.000 Chips, die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht und € 3.000 liegen zumindest im Pot. Gestern kamen 36 Spieler an die Tische, weitere 17 Mal wurde nachgelegt. Damit wurde die Preisgeldgarantie knapp nicht erreicht, € 1.410 wurden an Bounties ausbezahlt und € 1.590 wurden auf die Top 6 Plätze verteilt.

Am Ende war es Sven Hopf, der sich gegen Eduard Depperschmidt behauptete und so über den Sieg und € 382 + Bounties freuen konnte.

Mit dem € 61 + 9 Friday 7k geht es heute an die Tische, mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels spielt man um mindestens € 7.000 Preisgeld. Die Cash Games im GCA ab kleinen € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

 

Rang
Name
Preisgeld

1.
Sven Hopf
382 €

2.
Eduard Depperschmidt
382 €

3.
Alte Draigmoggl
232 €

4.
Lars Wendt
176 €

5.
Lars Hellmuth
126 €

6.
Dědek
112 €

Die Festivals:

.

Author: Matthew Fisher