Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Deal beendet das Grand Stack

Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Deal beendet das Grand Stack

Neben dem Finale der Unmasked Poker Open lud das Grand Casino Liechtenstein zum CHF 120 + 10 Grand Stack, das durch einen Deal zu sechst beendet wurde.

Für das Buy-In von CHF 120 + 10 gab es wie gewohnt 100.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. 29 Teilnehmer und noch sechs Re-Entries wurden verbucht, CHF 4.200 Preisgeld auf die Top 5 Plätze verteilt. Auf den Sieger warteten CHF 1.470. 

Auf der Bubble gab es einen Deal, bei dem Martin Pott als Shortstack noch CHF 440 mitnehmen konnte, den Sieg holte Daniel Polverino für CHF 980.

Heute startet das GCLI in die Low Budget Week, für kleines Geld gibt es diese Woche Pokerabwechslung. Das Highlight ist das CHF 90 + 10 Main Event, bei dem CHF 20.000 garantiert werden. Die Cash Games starten täglich ab 17 Uhr, ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.  

 

Platz
Vorname
Nachname
Nickname
Land
Preisgeld
Deal

1
Daniel
Polverino
 
 
1.470 CHF
980 CHF

2
Fabian
Hiltebrand
 
 
1.050 CHF
920 CHF

3
Gilbert
Roth
 
 
755 CHF
745 CHF

4
Carlos
Da Cunha
 
 
545 CHF
615 CHF

5
 
 
MR 7
 
380 CHF
500 CHF

6
Martin  
Pott
 
 
 
440 CHF

Kommende Turniere im GCLI:

.

Author: Matthew Fisher